Magnus (2008/2009)
Magnus (2008/2009)

ein Kurzfilm mit Frederic Lindemann und Sandra Nedeleff

Der 16-jährige Magnus und seine Mutter Katja sind glücklich zu zweit. Als ein neuer Mann in Katjas Leben tritt, verändert sich die Beziehung zwischen Mutter und Sohn. Magnus kommt mit der neuen Situation nicht zurecht und zwingt seine Mutter zu einer Entscheidung.

Produktionsjahr: 2008/2009
Genre: Drama
Länge: ca. 6 min.
Format: DVCPro HD, 16:9

Drehbuch & Regie: Barbara Gördes
Kamera: Frederik Braumüller
Schnitt: Anna-Maria Schneider
Musik: Björn Wegener
Sounddesign & Mischung: Björn Wegener
1. Kameraassistenz: Marvin Hesse
2. Kameraassistenz: Susann Ehrig
Oberbeleuchterin: Anna-Maria Schneider
Best Boy: Holger K. Alberty
Materialassistenz: Johannes Lüschow
Ton: Björn Wegener
Tonassistenz: Holger K. Alberty, Peter Purrmann, Kerstin Heinzel
Produktionsleitung: Bianca Büter
Aufnahmeleitung: Svenja Königsbrügge
Script & Continuity: Claas Windmöller
Ausstattung: Nicole Hoppe
Maske: Pia Credo, Alla Reimer
Farbkorrektur: Susann Ehrig & Frederik Braumüller
Titeldesign: Florian Dehmel
Produziert von Barbara Gördes

mit freundlicher Unterstützung der Hochschule Ostfestfalen-Lippe, Fachbereich Medienproduktion